Dr. Weyrauch Nr. 13 Siegfried

Bewährte Kräuter & Gewürze

  • Zur Vorbereitung auf Wurmkuren
  • Ideal im Sommer
  • Reine Kräuterzubereitung
  • € 43,89 (€ 10,97 / 100 g)

inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Noch 3 Stück auf Lager

Zustellung am Freitag, 26. April: Bestellen Sie heute bis 12:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: WEY-032, Inhalt: 400 g

EAN: n/a

  • Zur Vorbereitung auf Wurmkuren
  • Ideal im Sommer
  • Reine Kräuterzubereitung
400 g: € 43,89 (€ 10,97 / 100 g)
1.200 g: € 113,99 (€ 9,50 / 100 g)

Beschreibung

In vielen Ländern dieser Erde verfügen weder Mensch noch Tier über Chemikalien, um sich vor Parasiten, wie Würmern, Milben oder Zecken oder stechenden Insekten zu schützen. Betrachtet man die Ernährungsgewohnheiten der Menschen dort, fällt auf, dass die Speisen mit speziellen Gewürzen zubereitet werden. Im Nr. 13 Siegfried haben wir eine Mischung aus besonders aromatischen und bewährten Kräutern und Gewürzen zusammengestellt, die von Pferden ausgesprochen gerne gefressen wird!

Pferde auf Wurmkuren gut vorbereiten

Da die ständige derzeit noch unumgängliche Behandlung von Pferden mit medizinisch-chemischen Wurmkuren zu einer Resistenz bei den Parasiten führen kann, ist es wichtig durch Pflege - und Ernährungsmaßnahmen den Verwurmungsdruck zu senken. Zahlreiche spezielle Kräuter und Wurzeln haben diese Eigenschaft und werden seit Jahrhunderten genau deswegen in der Ernährung eingesetzt. Auch wenn man die klassische Wurmkur damit nicht ersetzen kann, macht man es nicht nur den Würmern damit ziemlich ungemütlich.

Weniger Anziehungskraft für Fluginsekten

Beim Pferd kann man den Körpergeruch und den pH-Wert der Haut durch Ernährungsmaßnahmen verändern, so dass auch fliegendes Ungeziefer weniger Freude daran hat, sich auf dem Pferd niederzulassen. Das wird dann wichtig, wenn das Pferd zu Schwitzen anfängt und übliche Fliegenschutzsprays ihre Wirkung verlieren.

Wann füttert man Nr. 13 Siegfried?

Nr. 13 Siegfried ist eine reine Kräuterzubereitung, in der aromatische einheimische, aber auch weltweit vorkommende Kräuter und Pflanzen kombiniert wurden. Nr. 13 Siegfried empfiehlt sich zur unterstützenden Ernährung, wenn Pferde stark verwurmt sind und durch die häufigen Wurmkuren eventuell Resistenzen entwickeln könnten.

Der Nr. 13 Siegfried hat sich auch in den Jahreszeiten bewährt, wenn die Belastung durch Zecken oder Fluginsekten am größten sind. Zecken mögen die Ausdunstungen, die durch den Nr. 13 Siegfried entstehen können überhaupt nicht! Siegfried kann den ganzen Sommer durchgehend oder auch nur bei Bedarf gefüttert werden.

Zusätzlicher Tip:

Ein bedarfsgerecht ernährtes Pferd hat einen anderen Körpergeruch als zum Beispiel ein fehlernährtes oder gestresstes Pferd. Ungeziefer bevorzugt einen sauren, uns eher unangenehmen Geruch.

Fütterungsempfehlung:

  • Fütterungsmenge tägl. 10 bis 20 g (1 bis 2 Messlöffel)
Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Sonstiges: Aktionen

Zusammensetzung

  • getrocknete Kräuter
  • Knoblauch
  • Fenchelsamen
  • Walnusschalen
  • Ingwerwurzel

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile

Inhaltsstoffe
Rohprotein8 %
Rohfett2 %
Rohfaser27 %
Rohasche7 %

Dr. Weyrauch

Fragen & Antworten zu Dr. Weyrauch Nr. 13 Siegfried

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

3,0 von 5 Sternen
0 (0%)
0 (0%)
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung